2020

Erfolge

Februar

Smilla wird auf ihrer Pflegestelle so geliebt, dass man sie nie mehr hergeben möchte! Sie versteht sich auch sehr gut mit den vorhandenen Katern.


Mietzi zog am 16.02. zu ihrem neuen Frauchen nach Köln-Longerich. Dort hat sie einen schönen abgesicherten Balkon.


Die lieben Katerchen Harry und Prinz zogen zu ihren neuen Dosenöffnern nach Hürth. Dort bekommen sie einen abgesicherten Garten zum Toben.


Kathie zog am 12.02. zu ihrem neuen Frauchen nach Köln. Dort kann die schüchterne Wohnungskatze Freigang genießen, wenn sie möchte.


Charly zog am 01.02. in sein neues Zuhause nach Köln. Dort kann er nach angemessener Zeit Freigang genießen. Alles Gute!


Januar

Die schwarzen Panther Loki und Snorri bleiben für immer auf ihrer Pflegestelle. Man will sie nie mehr hergeben. Dort brauchen sie auf ihren geliebten Balkon nicht zu verzichten.


Ginger zog am 25.01. nach Walberberg in Haus und Garten. Nach angemessener Zeit kann er durch den Garten toben.


Mia und Max zogen am 24.01. in ihr neues Heim nach Köln. Bald können sie wieder Freigang genießen.


Isabella und Quincy zogen am 18.01. in ihr neues Zuhause nach Troisdorf. Nach angemessener Zeit haben sie dort Freigang.


Lisbeth und Marie zogen am 17.01.2020 nach Köln. Sie haben im neuen Heim einen schönen abgesicherten Balkon.

  


Mimi und Mattes zogen am 17.01.2020 nach Leverkusen; dort haben sie einen schönen abgesicherten Balkon.


Der schwarze Balou und der rote Puschkin zogen am 05.01.20 in ihr neues Heim nach Bedburg. Dort sind sie mit einem abgesicherten Balkon glücklich.


Wir freuen uns über die erste Vermittlung im neuen Jahr:

Mia (nun Lori) und Casper zogen am 01.01. in ihr neues Zuhause nach Düren. Dort haben sie einen schönen abgesicherten Balkon.