Freigängerkatzen

 

Wir vermitteln unsere erwachsenen Miezen in der Regel entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und geimpft und auf FIV und FeLV getestet mit Schutzvertrag und anteiliger Kostenaufwandspauschale.

Im Sinne des Vereins besuchen wir Sie vorab und schauen nach erfolgreicher Vermittlung später, wie sich die Mieze bei Ihnen eingelebt hat.

 

Zur Zeit haben wir folgende Freigängerkatzen / -kater in der Vermittlung:

Socks
Polly
Rudi

 

 

 

 

 

 

 


Socks

Dürfen wir euch diese schwarze Schönheit vorstellen: Das ist die entzückende, liebe Socks!

Und was sucht Socks? Na klar, die Süße braucht ein neues Zuhause, und wir helfen ihr gerne bei der Suche.

Socks ist ca drei Jahre alt, sie spielt sehr gerne und schmust genau so gern.

Sie ist neugierig, munter und haut nicht, sie ist problemlos und könnte auch zu Kindern ziehen. Ob sie sich mit Arrtgenossen verträgt, wissen wir nicht, das müsste ausgetestet werden.

Ein richtig tolles Familienmitglied wird Socks werden, jetzt fehlt nur noch die richtige Familie.

Socks möchte im neuen Heim Freigang genießen.

  

     

Socks mag Hunde!

 

Bei Einzug ins neue Zuhause ist Socks entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV negativ getestet und hat die 1. Impfung.

Nach einem positiven Vorbesuch kann sie mit einer Kostenaufwandspauschale von 140 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über Socks: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613. Die Pflegestelle befindet sich in 51580 Reichshof.


Polly

Polly ist eine wunderschöne langhaarige Schildpattmieze. Sie wird auf ca drei Jahre geschätzt.

     

Polly wurde draußen mit ihren Kindern Mia und Casper (bereits vermittelt) eingefangen. Polly hat sich prima auf der Pflegestelle eingelebt, hat Vertrauen zu ihrem Pflegefrauchen gefasst und lässt sich mittlerweile sogar gerne bürsten.

 

  

Polly ist eine soziale Mieze…

  

Polly ist eine immer noch ängstliche Katze. Ihr neues Zuhause sollte ruhig sein und ohne kleine Kinder. Sie möchte Freigang genießen und sie möchte im neuen Heim einen sozialen Partner haben.

Polly ist entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV negativ getestet und hat bei Einzug ins neue Zuhause die 1. Impfung.

Die schöne Mieze kann nach einem positiven Vorbesuch mit einer Kostenaufwandsentschädigung von 140 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die Katzenschönheit: Tel. 02236 / 9299673 oder 01522 / 177 3578. Die Pflegestelle befindet sich in 50171 Kerpen.


Rudi

Rudi ist reserviert

Rudi hatte einen Unfall und verlor dadurch vor kurzem ein Auge.

Er kam, da es anscheinend keine Besitzer gab und wir auch keine ausfindig machen konnten, zu unserem Verein.

Von seinem Verhalten her scheint er Menschen zu kennen, aber er ist sehr vorsichtig und unsicher. Rudi lässt sich noch nicht anfassen. Nur wenn er futtert, kann man ihn streicheln.

Er ist noch jung und stürmisch, ca ein Jahr alt. Er braucht Katzenkumpel, mit denen er toben und spielen kann.

Er ärgert gerne die Katzenmädchen, deshalb wäre ein männlicher Gefährte das Richtige für ihn.

Auf der Pflegestelle lebt er derzeit mit mehreren Katzen und Katern zusammen und mit einem kleinen Hund.

Rudi geht gerne in den (abgesicherten) Garten. Er hört auch, wenn man ihn ruft und kommt dann. Mit Leckerchen kann man ihn gut locken.

Er braucht allerdings Menschen mit Geduld. Katzenerfahrene Menschen, die nicht erwarten, dass er einem direkt auf den Schoß springt.

Rudi ist nun seit knapp 2 Monaten auf der PS und hat sich toll integriert. Also: wer einen hübschen und pfiffigen Kater sucht: Bitte melden.

     

  

  

  

  

  

  

     

Bei Einzug ins neue Heim ist Rudi entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV negativ getestet und hat die 1. Impfung.

Nach einem positiven Vorbesuch kann er mit einer Kostenaufwandspauschale von 140 Euro und einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Wir wünschen uns für den hübschen Kater später Freigang in einer ruhigen Wohngegend.

Also: wer einen hübschen und pfiffigen Kater sucht – bitte melden… Tel. 0171 / 280 4505. Die Pflegestelle befindet sich in 50129 Bergheim.