Freigängerkatzen

 

Wir vermitteln unsere erwachsenen Miezen in der Regel entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und geimpft und auf FIV und FeLV getestet mit Schutzvertrag und anteiliger Kostenaufwandspauschale.

Im Sinne des Vereins besuchen wir Sie vorab und schauen nach erfolgreicher Vermittlung später, wie sich die Mieze bei Ihnen eingelebt hat.

 

Zur Zeit haben wir folgende Freigängerkatzen / -kater in der Vermittlung:

Meiky
Gero
Becky
Lucy und Balu
Kixi
Toulouse
Hope und Flecki

 

 

 

 

 

 

 


Meiky

So furchtbar mager und dehydriert ist er, der 15jährige Meiky, dabei absolut lieb und zutraulich, dankbar für jede Zuwendung.

Wir haben ihn übernommen, um ihm ein besseres, behütetes Leben zu ermöglichen..

Von seinen vorigen Besitzern wurde er nicht mehr ins Haus gelassen, zum Glück hat eine mitleidige Nachbarin ihn gefüttert.

Jetzt braucht Meiky einen liebevollen Gnadenplatz mit Freigang, wo er aufgepäppelt wird und seine restliche Lebenszeit umsorgt von freundlichen Menschen genießen kann.

        

Meiky ist soweit gesund, er braucht aber zwei Schilddrüsentabletten pro Tag.

Bei Interesse und für weitere Infos bitte anrufen: 02236 / 9299673.


Gero

Der hübsche schwarze Gero mit den niedlichen weißen Tupfen sucht ein liebevolles Zuhause. Er ist noch jung, ca ein Jahr alt – vermutlich wurde er ausgesetzt, zum Glück aber gefunden und auf einer liebevollen Pflegestelle in Sicherheit gebracht.

Innerhalb kurzer Zeit hat er sich total positiv entwickelt, streift einem ständig um die Beine. Er liebt es, gestreichelt zu werden. Es gibt keine Probleme mit den vorhandenen Katzen und dem kleinen Hund auf der Pflegestelle.

Gero ist also ein lieber, pflegeleichter und hübscher Kater. Ihm fehlt jetzt noch das passende, liebevolle Zuhause.

Später möchte Gero Freigang genießen.

     

     

Gero ist ein „singender“ Kater…

 

Bei Einzug ins neue Heim ist Gero entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV negativ getestet und hat die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch kann der liebe Kerl mit einer Kostenaufwandsentschädigung von 150 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über Gero: 0171 / 2804 505. Die Pflegestelle befindet sich in 50735 Köln.


Becky

Vier weiche, weiße Samtpfötchen, zwei spitze Flauschöhrchen, ein neugieriges rosa Näschen und ein länglicher Klecks Farbe genau darüber, so zeigt sich die liebe, zarte Becky.

Die Süße ist erst ca drei Jahre alt, und sie zeigt sich auf der Pflegestelle ein bisschen ängstlich und vorsichtig, aber freundlich. Sie braucht im neuen Zuhause Geduld und Zeit von ihrer neuen Familie.

Ob Becky als Zweitkatze einziehen kann, wissen wir leider nicht. Becky möchte Freigang genießen.

    

Bei Einzug ins neue Heim ist Becky entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV getestet und hat die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch kann sie mit einer Kostenaufwandspauschale von 150 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über Becky: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr). Die Pflegestelle befindet sich in 50354 Hürth.


Lucy und Balu

Lucy und Balu sind reserviert

Die schwarze Lucy ist vier Jahre alt; ihr schwarz-weißer Sohn Balu ist zwei Jahre alt.

Sie sind noch neu auf der Pflegestelle, fühlen sich aber dort schon wohl. Sie sind sehr lieb und umgänglich und werden sehr gerne gestreichelt. Zwei absolute Traumkatzen.

  

  

Lucy und Balu möchten im neuen Heim Freigang genießen.

Bei Einzug ins neue Zuhause sind sie entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und FIV und FeLV negativ getestet und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können Mutter und Sohn mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 280 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die beiden Miezen: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr). Die Pflegestelle befindet sich in 50968 Köln.


Kixi

Kixi und sein schwarz-weißer Freund Toulouse

Hallo ihr da draußen! Wir wünschen uns ganz dringend ein tolles Zuhause mit Freigang!

Kixi ist der verspielte Part des Dreamteams, sehr intelligent und äußerst verspielt. Kixis Fell glänz schwarz und sehr seidig. Auf der Brust hat er ein weißes Pünktchen und er trägt, ebenfalls in weiß,  eine herzförmige Unterhose.

  

Toulouse ist ein Vertreter der ruhigen und kuscheligen Art. Er mag lieber Kinder als Erwachsene, die allerdings sehr verantwortungsvoll und umsichtig sein sollten.

Toulouse, er wird auch der Torlose genannt, ist unvergleichlich schön. Er hat Punkte und Flecken am ganzen Körper. Kaum sieht er seine Bezugsperson, schmeißt er den Schnurrmotor an und liebkost seinen Menschen. Er zeigt sich wenig geschickt mit Bällchen.

     

  

Die Katerchen kennen einen sehr lieben Hund. Kixi und Toulouse sind ziemlich beste Freunde und ca Anfang Juni 2021 geboren. Sie möchten zusammen ins neue Heim ziehen.

Beide Kater sind bei Einzug ins neue Heim entfloht, entwurmt, gechippt und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können sie mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 180 Euro plus zusammen 60 Euro Kastrationspfand (dieses Pfand wird nach erfolgter Kastration zurückgezahlt) mit einem Schutzvertrag in neue Heim ziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die hübschen Kater: 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr) oder 02236 / 9299673. Die Pflegestelle befindet sich in 50321 Brühl.


Toulouse

Toulouse und sein schwarzer Freund Kixi

Hallo ihr da draußen! Wir wünschen uns ganz dringend ein tolles Zuhause mit Freigang!

Toulouse  ist ein Vertreter der ruhigen und kuscheligen Art. Er mag lieber Kinder als Erwachsene, die allerdings sehr verantwortungsvoll und umsichtig sind sollen.

Toulouse, er wird auch der Torlose genannt, ist unvergleich schön: Er hat Punkte und Flecken am ganzen Körper. Kaum sieht er seine Bezugsperson, schmeißt er den Schnurrmotor an und liebkost seinen Menschen. Er zeigt sich wenig geschickt mit Bällchen.

     

  

Kixi ist der verspielte Part des Dreamteams, sehr intelligent und äußerst verspielt. Kixi war  zuönächst krank,hat sich aber sehr gut erholt. Sein Fell glänzt nun schwarz und sehr seidig. Auf der Brust hat er ein weißen Pünktchen und trägt, ebenfalls in weiß, eine herzförmige Unterhose,.

  

Die Katerchen kennen einen sehr lieben Hund. Toulouse und Kixi sind ziemlich beste Freunde und ca. Anfang Juni 2021 geboren. Sie möchten zusammen ins neue Zuhause ziehen.

Die Kater sind bei Einzug ins neue Heim entfloht, entwurmt, gechippt und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können sie mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 180 Euro plus zusammen 60 Euro Kastrationspfand (dieses Pfand wird nach erfolgter Kastration zurückgezahlt) mit einem Schutzvertrag ins neue Heim ziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die hübschen Kater: 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr) oder 02236 / 9299673. Die Pflegestelle befindet sich in 50321 Brühl.


Hope und Flecki

Hope und Flecki sind noch neu auf der Pflegestelle – haben sich aber schon prima eingelebt! Sie werden die Herzen ihrer zukünftigen Dosenöffner schnell erobern! Die beiden hübschen Katzen sind im März 2021 geboren.

Dies schreibt ihr Pflegefrauchen:

Beide fressen gut und sind komplett stubenrein.

Die getigerte Hope ist insgesamt etwas ruhiger und zurückhaltender.

Flecki ist deutlich dominanter, was sich insbesondere beim Spielen bemerkbar macht. Er hat aber auch mehrmals am Tag richtige Schmuseanfälle, bei denen er sich komplett in uns reinkuschelt (zuckersüß).

Ab und an haben beide ihre wilden Minuten und jagen durch die Wohnung. Dabei haben wir den Eindruck, dass sie sich sicherlich über viel Platz (Freigang) freuen würden.

   

 

      

Bei Einzug ins neue Heim sind beide entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV getestet und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können die beiden mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 280 Euro mit einem Schutzvertrag ins neue Heim einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über Hope und Flecki: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr). Die Pflegestelle befindet sich in Bonn.