Wohnungskatzen

 

Wir vermitteln unsere erwachsenen Miezen in der Regel entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und geimpft und auf FIV und FeLV getestet mit Schutzvertrag und anteiliger Kostenaufwandspauschale.

Im Sinne des Vereins besuchen wir Sie vorab und schauen nach erfolgreicher Vermittlung später, wie sich die Mieze bei Ihnen eingelebt hat.

 

Diese Miezekatzen sind Wohnungstiere und ihnen reicht zum Glücklichsein ein schöner, abgesicherter Balkon und liebevolle Streichelhände.

Molly

 

 

 

 

 

 


 

Molly

Molly ist drei Jahre alt. Sie wünscht sich ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Molly ist mit einem abgesicherten Balkon glücklich. Ob Molly sich als Zweitkatze eignet, können wir noch nicht sagen.

  

     

     

 

Molly ist bei Vermittlung entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV getestet und hat die 1. Impfung gegen Schnupfen und Seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch kann sie mit einer Kostenaufwandspauschale von 140 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über Molly: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr). Die Pflegestelle befindet sich in 50531 Köln.