Wohnungskatzen

 

Wir vermitteln unsere erwachsenen Miezen in der Regel entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und geimpft und auf FIV und FeLV getestet mit Schutzvertrag und anteiliger Kostenaufwandspauschale.

Im Sinne des Vereins besuchen wir Sie vorab und schauen nach erfolgreicher Vermittlung später, wie sich die Mieze bei Ihnen eingelebt hat.

 

Diese Miezekatzen sind Wohnungstiere und ihnen reicht zum Glücklichsein ein schöner, abgesicherter Balkon und liebevolle Streichelhände.

Cookie

 

 

 

 

 

 


Cookie

Hallo, ich bin Cookie und gehöre wohl mittlerweile zu den älteren Semestern.

Ich bin 16 Jahre alt. Mir merkt man mein Alter auch schon ein bisschen an, da ich am liebsten auf einem warmen und bequemen Schoß liege und mich kraulen lasse, denn ich bin sehr liebebedürtig. Beim Fressen liebe ich Thunfisch und Trockenfutter zum Knabbern für zwischendurch. Ich werde auch gerne gebürstet und schlafe mit im Bett.

Meine Pflegemama sagt, ich bin komplett pflegeleicht, mache nichts kaputt und will am liebsten den ganzen Tag in ihrer Nähe sein. Wenn sie abends zu Bett geht, bin ich auch immer ganz leise, um sie nicht zu wecken.

Leider muss ich aber auch gestehen, dass ich täglich eine Blutdrucktablette benötige, damit es mir weiterhin so gut geht wie jetzt. Diese Tablette nehme ich problemlos.

Ich hoffe, das schreckt nun niemanden ab, das wäre echt schade, weil ich ansonsten wirklich die perfekte Renterkatze bin, versprochen!

   

   

Cookie ist entfloht, entwurmt, kastriert und gechippt.

Nach einem positiven Vorbesuch kann sie gegen eine Spende mit einem Schutzvertrag ins neue Heim mit einem schönen abgesicherten Balkon ziehen.

Hier gibt es nähere Auskünfte über die Hübsche: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613. Die Pflegestelle befindet sich in 50996 Köln.