Kittenkörbchen

 

Unsere Kitten im Überblick

Unsere Katzenbabys ziehen nach einem positiven Vorbesuch entfloht, entwurmt, gechippt, geimpft, kastriert und auf FeLV und FIV getestet ins neue Heim ein.

Die Kostenaufwandspauschale für diese medizinische Verpflegung teilen wir Ihnen nach Kontaktaufnahme mit.

Entweder zu zweit oder alleine zu einem vorhanden gleichaltrigen Spielgefährten. Sie werden nicht in Einzelhaltung vermittelt. 

Cleo und Joko
Coco und Chanel

 

 

 

 

 

Coco und Chanel


Wir sind Coco und Chanel und haben beide im November 2023 das Licht der Welt erblickt.

Wir sind ein Mix aus europäisch Kurzhaar (EKH) und und norwegischer Waldatze. Gegen FeLV und FIV wurden wir bereits neagtiv getestet und haben auch schon unsere erste Impfung bekommen. Bald werden wir auch kastriert.

Da wir beide sehr aktiv sind, suchen wir ein Zuhause mit Freigang. Gerne werden wir zusammen vermittelt, wir können aber auch einzeln vermittelt werden, sofern ein Kitten schon vorhanden ist. Wir zwei sind, wie es sich für Katzenkinder gehört, ganz schön verspielt. Und lieben es, mit allem zu spielen, was rumliegt. Flaschendeckeln von A nach B zu tragen und eine Katzenangel zu jagen, finden wird super. Nach dem Spielen freuen wir uns auf Streicheleinheiten und ein warmes Plätzchen auf deinem Schoß.

Wir sind zwei sehr liebevolle Kitten und suchen einen neuen Wirkungskreis, gerne mit Kindern oder Hunden.

Nähere Infos zu uns gibt es unter 0157 / 38167667. Besucht werden können wir in Köln.


Cleo und Joko

Cleo und Joko sind ein tolles Team. Die katzenkinder wurden am 14.7.23 in einem Wurf von ingesamt 10 Katzenkindern geboren. Somit sind sie in einer grossen Rasselbande aufgewachsen und sehr sozial. Sie suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon.

Joko ist ein super aufgeschlossener kleiner Kerl, er ist sehr neugierig und will am liebsten immer und überall dabei sein. Joko ist ein sportliches Katzenkind, bei welchem Toben und Umherrasen groß geschrieben wird. Doch genau so aktiv wie er ist, ist er auch unheimlich verschmust. Er liegt unheimlich gern mit im Bett oder auf dem Sofa, nah am Menschen (gerne auch mal unter der Decke) und lässt sich kraulen.

Cleo ist eine ganz zarte Maus, sie wirkt anfangs etwas schüchtern und versteckt sich eher, wenn ihr etwas fremd ist. Aber wenn sie einmal Sicherheit gesammelt hat und jemanden in ihr Herz geschlossen hat, ist sie genauso wie ihr Bruder unheimlich neugierig und verschmust. Oft – genau wie jetzt an Silvester – ist Cleo aber dann doch die Mutige von den beiden und beobachtet das Geschehen am Fenster, um ja nichts Spannendes zu verpassen. Auch Cleo liebt natürlich Toben und Spielen, so wie alle Katzenkinder.

Sahen die beiden Süßen nach wenigen Tagen noch so aus…

 

…sind die beiden nach 3 Monaten schon gut gewachsen.

   

Hier gibt es nähere Informationen über Cleo und Joko: 01573 / 8167667. Sie können auf ihrer Pflegestelle ind 50259 Pulheim besucht werden.