Kittenkörbchen

 

Unsere Kitten im Überblick

Unsere Katzenbabys ziehen entfloht, entwurmt, mit der ersten Impfung und gechippt ins neue Heim.

Entweder zu zweit oder alleine zu einem Spielgefährten. Sie werden nicht in Einzelhaltung vermittelt. Kleine Kätzchen ziehen mit einem sogenannten Kastrationspfand um, der auch im Schutzvertrag eingetragen wird.

Kastrationspfand heißt, pro Kätzchen entrichten Sie 50 € Kastrationspfand, die Sie nach erfolgter und nachgewiesener Kastration (Rechnung des Tierarztes) von uns zurück erhalten.

Henry

 

 

 

 

 


Henry


 

Henry ist reserviert

Der quirlige Henry sucht ein schönes Zuhause.

Er wurde zusammen mit seinem Schwesterchen Honey in einem Karton ausgesetzt. Honey bedarf besonderer Pflege und ist in einem katzenerfahrenen Heim.

Henry ist mittlerweile ganz gesund. Er wurde im Mai 2022 geboren. Er ist ein aufgeweckter, verspielter Kater und sehr zutraulich. Er läuft seiner Pflegemama gerne hinterher; nachts liebt er es,mit im Bett zu liegen, weil er seinen Menschen so nahe wie möglich sein möchte.

Henry verträgt sich gut mit anderen Katzen. Auch Kinder mag er sehr.

Wir wünschen uns für Henry ein Zuhause mit Freigang in einer ruhigen Gegend mit einer oder auch zwei verspielten etwas gleichaltrigen Miezen.

   

 

 

 

Bei Einzug ins neue Heim ist er entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und auf FIV und FeLV getestet. Bald wird er auch kastriert.

Nach einem positiven Vorbesuch kann er mit einer Kostenaufwandspauschale mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über den hübschen Henry: 01522 / 613 580 oder 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr). Die Pflegestelle befindet sich in 50968 Köln.