Briefe 2019

September und Oktober

Neues von Tarumi im September:

Woche 14: Ein Herz und eine Seele sind die beiden immer noch nicht, aber an einigen Tagen ist es fast harmonisch. Mit Besuch hat sie überhaupt keine Probleme mehr. Neulich war die Nachbarin zum Füttern hier, weil wir mittags nicht zu Hause waren und da ist sie direkt auf sie zugegangen und hat sich ihr vor die Füße gelegt und sich erst mal ausgiebig streicheln lassen. Auch wenn die Nachbarn mal mit der Tochter hier sind, lässt sie sich auch von der Kleinen streicheln.

Meiner Freundin hat sie neulich das Zopfgummi geklaut.

Den Katzentunnel haben wir vor ein paar Tagen neu gekauft, weil wir festgestellt haben, dass sie total auf Höhlen steht. Und wie sollte es anders sein: Sie war von der ersten Sekunde an total davon begeistert. Wir glauben, es gefällt ihr sehr gut darin.

Mia darf oben drauf sitzen.

Liebe Grüße…


Wir freuen uns sehr über Bilder vom scheuen Benno

  


Kato und Neo geht es prima.

  


Coco und Julie prüfen den neuen Kratzbaum auf Haltbarkeit… Ob er wohl länger hält als der letzte…?

     


Otti, Caruso und Snuggles fühlen sich wohl…

  

Und haben auch keine Angst vor großen Tieren…

   


Elli und Lilly (früher Lola und Lollo) im neuen Zuhause

  


Mucki ist glücklich. Sie wird sehr geliebt…


Hanni und Nanni (früher Daila und Daggi) gehts toll

  


Lucy (früher Püppi/Donna) und ihre neue schwarz-weiße Freundin verstehen sich prima!


Post von Puschels Dosenöffnern (Anfang September 2019):

Liebe Rabea, wir wollen uns einfach nur mal wieder melden. Puschel geht es super, sie ist sehr verschmust, hat einen mega Appetit und macht uns ganz viel Freude.

  

LG, Sandra und Klaus


Lilu (früher LouLou) erkundet ihr neues Revier


Wir freuen uns über Post von Tarumis Dosenöffnern:

Bericht zu Woche 7: Wir haben ne richtig kleine Schmusekatze bekommen. Sie lässt keine Gelegenheit aus, sich Streicheleinheiten abzuholen… und genießt die Aufmerksamkeit sehr… Auf dem Sofa hat sie sich mittlerweile einen festen Platz ergattert. Und auch sonst ist es ruhiger geworden. Beste Freundinnen sind die beiden noch nicht, aber es gibt kaum noch Gezicke. Nur wenn Mia nen kleinen Eifersuchtsanfall bekommt. Aber das regelt sich schnell…


Charlie fühlt sich wohl in Bensberg bei seinen neuen Dosenöffnern


Keks auf dem Arm seines Frauchens…

   


Grüße aus Heppendorf: Paula, Kitty und Stummelschwänzchen beim Abendbrot


Am 05.09.19 bekamen wir Post von Keira (früher Diva):

Hallo Frau Hamacher, hier noch ein paar kurze Infos. Keira und ich sitzen gerade gemütlich auf dem Sofa, da ein Schauer die Gartenarbeit abrupt beendet hat. Keira muss überall dabei sein, das ist sehr süß. Kylie und Keira gehen ihre eigenen Wege, vertragen sich aber so weit, dass beide mit ins Bett kommen können, eine am Fußende, eine weiter oben.

Keira ist die häuslichere der beiden. was ja schön ist.

  

Liebe Grüße, Tatjana N.

 

Juli und August

Ein Lebenszeichen von Mona, Lisa und Wölfi. Alle sind da, alle sind glücklich. Angsthase Wölfi ist mittlerweile der mutigste der Miezen.

 


Bijou feiert bald ihren 20. Geburtstag


Annika im neuen Zuhause


Paula und Kitty haben es sich gemütlich gemacht…. Stummelschwänzchen ist unterwegs…


Unsere LouLou heißt nun Lilu… Sie hat sich bereits im neuen Heim eingewöhnt.


Tarumi und ihre neue Freundin Mia nähern sich an…

  


Der etwas ängstliche Kater Benji hat sich prima eingelebt. Und kann in Reichshof auch wieder seinen geliebten Freigang genießen.

      


Nele und Elin haben bereits am ersten Tag im neuen Heim keine Berührungsängste… sie fühlen sich sehr heimisch.

  


Am 03.08. bekamen wir schon Post von Puschel:

Hallo liebe Rabea und Frau Hippmann, ich traue mich schon aufs Sofa. Es ist ja heute sooo aufregend gewesen, meine Menschen sagen, ich habe gut gefressen! Danke, dass Ihr Euch so gut um mich gekümmert habt. Mein neues Frauchen hat mir versprochen, sie lässt mich nie wieder weg.

LG, Puschel


Die gar nicht mehr so scheue Tarumi von einer Futterstelle hat sich im neuen Zuhause ganz toll eingelebt! Ihre Dosenöffner sind glücklich mit ihr. Und nun fängt Tarumi auch an zu spielen…

  


Yukis Fell ist schön nachgewachsen und er sieht wieder wunderschön aus.


Max und Moritz sind glücklich im neuen Heim…

  


Coco und Julie genießen eine schöne Zeit auf dem gesicherten Balkon…

      


Mai und Juni

Nala hat im neuen Zuhause schon das Bett erobert…


Mucki hat ihr Glück gefunden… ihr Fell wächst gut nach… sie wird sehr geliebt.


Nono (früher Noah) hängt ab…


Neo (früher Ramses) mit Freundin Milow

  

… und Neos Freunde: Kato, Lilli und Milow


Barny und Bobby fühlen sich wohl im neuen Zuhause.

         


Yukis Fell wächst sehr schön nach…


Unserem GlücksKeks geht es prima. Alle sind glücklich…


Barny und Bobby fühlten sich im neuen Zuhause sofort heimisch.

  

  


Neo hat sich gut eingelebt – Hier mit Freundin Milow, genannt Futzi. Auch mit Kato und Lilli versteht er sich.

  


Gino… immer noch glücklich mit seinen Dosenöffnern.


Bobby und sein getigerter Freund Oskar genießen die spärlichen Sonnenstrahlen…

   


Hier machen es sich Bobbys Bruder Olli, unsere Samira und Kumpel Rocky bequem…


Die schwarze Karla (links) sendet liebe Grüße… sie ist glücklich mit ihrem schwarzen Freund.


März und April

Neues Bild von Bobbelchen. Vorher musste er sich noch schön in der frisch aufgekratzten Erde wälzen… und anschließend sofort wieder auf Tour gehen. Das Frühjahr ist da, Bobby hat keine Zeit. Momentan ist er höchstens 5 Minuten am Tag zu Hause, um ganz schnell zu futtern und dann wieder lozuziehen.

Liebe Grüße an das Team und an Manolo. Bobby geht es gut, er ist frisch verliebt…


Suchbild: Keiras Kletterpartie im Kirschbaum… Sie liebt es auch, sich in der Sonne zu räkeln und zu putzen…


Foxi beim Eier suchen…


Tinka und Tiger fühlen sich in Kommern schon sehr wohl…

  


Mucki gehts gut – nun kann sie auch frische Luft genießen.

  


Hallo Frau Duske, ich schicke Ihnen ein sehr privates Foto von Lauser und ein fröhliches Pfotenwinken von Karlchen. Der liebe Lauser genießt jeden Sonnenstrahl und man sieht, dass er sich wohlfühlt. Ich freue mich dann immer, dass wir alle zusammen ihm solche Momente ermöglichen können.

  

Liebe Grüße, Bärbel L.


Kaya übt das Mäusefangen… und hat viel Spaß

  


Post von Benno, der das große Los gezogen hat (vom 31.03.2018):

Hallo Frau Worlitschek, der Bericht zum Sonntag, *lach*…

Benno wirkt nun recht zufrieden. Attila hat ihn nachts jammern hören. Daraufhin haben wir das Fliegengitter vor der Wohnzimmertür entfernt. Benno hat jetzt Zugang zum ganzen Haus und auch zu unseren Katzen Trixie und Heinrich.

Wenn wir nicht da sind, erkundet er auch schon mal das obere Stockwerk. Aber wenn wir da sind, versteckt er sich immer noch im Wohnzimmer.

Ich denke nicht, dass er später mal draußen wohnt. Das Sofa ist doch bequemer *grins*. Haben Sie ihn auf den letzten Bildern entdeckt?

ich schicke noch mal neuere, aber leider auch nur im Nachtmodus und dementsprechend unscharf.

  

Ganz liebe Grü0e nach Köln, Monika P.


Mylady und Picasso (früher Cindy und Candy) senden Frühlingsgrüße…

  


Guten Morgen, Natascha, es läuft alles prima mit den beiden. Leon ist ein richtiger Charmeur und schmust sehr viel mit mir. Er begleitet mich durchs ganze Haus. Mimi ist immer noch sehr zurückhaltend, aber neugierig. Sie tritt nicht näher als 1,5 Meter an mich heran. Dabei beobachtet sie mich aber intensiv. Genau wie du es vorausgesagt hattest. Beide sind sehr lieb und lustig, wenn sie miteinander spielen oder schmusen.

Leon…

Lieben Gruß, Ralf


Keira geht es gut. Sie kann Kylie inzwischen besser einschätzen, sie ist schließlich schneller und kann besser springen. Unser Nachbarskater, der jeden Tag ans Futter in der Küche geht, wird von Keira verscheucht. Er ist doppelt so groß, aber da verteidigt sie ihr Revier.

Bei der Gartenarbeit helfen… und danach gemütlich räkeln…

  

LG Tatjana N.


Foxi fühlt sich wohl…

  


Mucki hat sich prima eingewöhnt


Post vom sehr scheuen und ängstlichen Benno: Hallo Frau Worlitschek, wir haben eine Nachtsichtkamera in Bennos Zimmer installiert. Und konnten ihn so bei nächtlichen Aktivitäten beobachten. Er ist neugierig und eigentlich recht entspannt. Er sitzt auf dem Sofa oder er räkelt sich vor der Tür, und auf der anderen Seite sitzt unsere Trixie und faucht, lach…

  

Attila hat ein Katzenhaus gebaut, das haben wir mal in Bennos Zimmer gestellt, damit er sich schon mal daran gewöhnt. Er frisst nur nachts, dann aber reichlich 2 – 3 Tütchen auf einmal.

Soweit bin ich ganz zufrieden und hoffnungsvoll.

Liebe Grüße, Monika P.


Nala genießt die ersten Sonnenstrahlen…

  

  

Hier mit Bruder Balu


Die ängstliche Mucki – zwar noch sehr vorsichtig… aber es wird…

  


Finya (früher Findi) mit neuem großem Freund…


Grüße vom Kleeblatt… K L M N

Kato

      

Lilli...

Milow

und Neuzugang Neo (früher Ramses)…

     


Viele Grüße von Keira (früher Diva)… Alles ist gut.

Keira geht jetzt raus; das findet sie klasse. Die Katzenklappe kann sie nicht bedienen – die muss man aufstellen. Auto wurde inspiziert. Sie liebt den Platz auf der Fensterbank. Sie hatte sofort raus, wie man von hinten nach vorne läuft und setzt sich dann auf die Fensterbank und schaut da lange und beobachtet alles.

Weit weg geht sie nicht.

Liebe Grüße, Tatjana N.

      


Januar und Februar

Findi heißt nun Finya. Es klappt alles prima. Finya hat sich schon Respekt vor den großen Hunden verschafft. Sie frisst gut und bewegt sich frei im Wohnzimmer.

      


Nun haben wir auch Post von Kayas Geschwistern bekommen. Wir freuen uns sehr, dass es dem Trio so gut geht!

Huhu, kurze Info aus Esch: Bijou und Shadow (früher Kenai) sind gut angekommen und haben sich schon sehr gut eingelebt!

Wir sind alle überglücklich mit den beiden und genießen spielen, schmusen und ganz viel beobachten. Die beiden sind einfach nur süß und sooo lieb! Endlich ist die Familie wieder vollständig.

  

Vielen lieben Dank für eure tolle Vorarbeit.

Liebe Grüße, Saskia


Junge Liebe: Die schwarze Kaya mit Freund…


„Seine“ Kinder haben Keks liebevoll ein schönes Häuschen gebaut…


Auch Eddy ist im Besitz einer liebevoll gebastelten Höhle…


Die schöne Jannika hängt ab… und lässt es sich gut gehen…

     


Auch Diva, die nun Keira heißt, fühlt sich wohl.

  

  


Noch einmal Kaya mit neuem Freund…

  


Keks ganz entspannt im neuen Zuhause…

  


Kaya mit Herrchen und ihrem roten Kumpel im neuen Heim.

  


Mulle und sein neuer Freund – ein Herz und eine Seele…


Der schwarze Eddy hat sich prima eingelebt – Er hilft sogar bei den Hausaufgaben.

  


Schmuser Akito sendet liebe Grüße…

     


Momo fühlt sich im neuen Zuhause wohl…

 


Karlie und Lauser… Es geht ihnen prima…

   

Karlie ist sehr belesen…


Sunny und Luki sind bei ihren neuen Dosenöffnern bereits nach einigen Tagen sehr glücklich und entspannt…

  


Lissy und Oskar senden Grüße aus ihrem neuen Zuhause…

  


Liebe Grüße von Miss Marple: Spieglein, Spieglein an der Wand… unser Marpelchen ist die Schönste im ganzen Land!

  


Freya hat einen neuen Freund…

  


Post von Püppi und Snorre (früher Lucy und Linus)

     

  


Der glückliche Bobby räkelt sich in seinen Weihnachtsgeschenken – zwei schönen Kuscheldecken…