Dringend liebevolle Pflegestellen gesucht

Bald kommen sie, so wie in jedem Jahr: Katzen-Notfälle!

Es werden trotz vieler Kastrationsaktionen wieder etliche ungewollte Katzenkinder geboren, gleichzeitig werden wir wieder Abgabe- und Fundkatzen aufnehmen, und für all diese Notfellchen brauchen wir unbedingt Unterstützung!

Wir suchen also nette Katzenfreunde, die einer oder mehreren Katzen ein Zuhause auf Zeit geben, im Rhein-Erftkreis und auch im Stadtgebiet Köln.

Natürlich kommen wir als Verein für alle Kosten auf: Wir stellen Futter, Klöchen und Streu, Kratzbaum, Körbchen und wir übernehmen selbstverständlich die Tierarztkosten.

Die Pflegestelle passt auf, dass es den Schützlingen gut geht und sorgt für sie, bis sie vermittelt werden in ein Für-immer-Zuhause.

Bitte meldet euch einfach per Telefon, wir freuen uns!

Tel. 02236 / 9299673

_________________________________

Update 07.06.: Wir haben zwei Pflegestellen für die Mamas und ihre Kinder gefunden!

Hier sind die versprochenen Bilder der süßen Kitten von den beiden Mamas. Das erste Bild ist ein Suchbild… Wer findet die Anzahl der Kitten heraus? Pflegestellen haben wir gefunden, jetzt können die Kleinen mit viel Liebe ihrer Mamas und ihrer Pflegestelle wachsen, lernen, spielen und kuscheln. Wenn sie 12 Wochen alt sind, werden sie in liebevolle Hände vermittelt. Sie werden demnächst auf HP und Facebook vorgestellt.

  

  

Aktuell und dringend suchen wir zwei liebevolle Pflegestellen für zwei Katzenmütter mit jeweils sechs Babys!

Eine Katzenmama bekam am 04.05. ihre sechs süßen Wonneproppen (drei schwarze Persermännchen und drei schwarz-weiße Mädchen).

Die andere Mama wollte dann ebenfalls sechsmal Glück haben und bekam ihre sechs Kitten am 09.05. (drei Tabbys, ein größtenteil weißes und zwei schwarz-weiße).

Deshalb suchen wir dringend zwei liebevolle, nervenstarke Pflegestellen, jeweils mit einem Extra-Zimmer für die junge Familie.

Für alle weiteren Infos und bei Interesse bitte melden unter: 02236 / 9299673