LouLou sucht dringend eine neue Pflege- oder Endstelle

LouLou hat eine Pflegestelle gefunden!

Notfall LouLou

Diese zarte kleine Zaubermaus braucht dringend – ganz dringend – eine neue Pflegestelle (oder sehr gerne, noch viel lieber ein Für-Immer-Zuhause mit Freigang)! Wider Erwarten verträgt sie sich nicht mit den vorhandenen Katzen auf der Pflegestelle, und so muss dauernd abgetrennt werden, was sehr stressig für alle Fellnasen und das Pflegefrauchen ist.

         

     

LouLou ist absolut menschenbezogen und will unbedingt ihren Menschen für sich alleine haben, sie ist super lieb und verschmust, eine Traumkatze, wie man sie sich nur wünschen kann!

   

LouLous aktuelle PS schreibt, dass die Süße sehr lieb ist und kein bisschen aggressiv zu Menschen! Und sie ergänzt: „Es ist so, dass meine Katzen über Tag Wohnzimmer und Garten beherrschen und LouLou den Rest des Hauses. Über Nacht wechsle ich dann ab… Ich schlaf im Wohnzimmer mit LouLou und meine haben den Rest des Hauses und sitzen dann auch vor der Tür und jammern. LouLou braucht menschliche Nähe… Sie läuft wie ein Hündchen hinter mir durchs Haus und ist glücklich, wenn ihr Mensch nicht hinter verschlossenen Türen ist“.

Hier noch mal ihr Steckbrief: LouLou ist vier Jahre alt – irgendwas Langhaariges liegt in ihren Genen, wir wissen nicht was, aber sie hat längere Haare als eine EKH. LouLou hat vor kurzem sechs Babys bekommen und da die Besitzerin überfordert war, überließ sie uns LouLou und die Kleinen. Schließlich sollte LouLou wieder zurück zu ihrer Besitzerin, die sie dann doch nicht mehr wollte und sie uns kurzfristig überließ. Wahrscheinlich ist das dann besser so.

LouLou lebte früher mit einer Artgenossin, mit der sie sich vertrug.

Es ist im Moment kein wünschenswerter Zustand, deshalb suchen wir für LouLou eine neue Pflegestelle ohne vorhandene andere Katzen.

Bitte… Wer kann helfen? Schnell anrufen bei Tel. 02236 / 9299673