Mariechen

Die Bilder zeigen Mariechen so, wie sie ist: Süß, schüchtern, lieb und noch ganz jung – erst acht Monate alt ist das junge Kätzchen.

Ist man ruhig und geduldig, kommt Mariechen gerne, gibt Köpfchen und genießt die Streicheleinheiten. Mehr traut sie sich noch nicht, sie ist noch ganz zurückhaltend. Sie ist noch so jung, sie wird noch viel lernen, auch vertrauen…

Mariechen ist absolut sozial allen anderen Katzen gegenüber, sie zankt auch nicht ums Essen, sie ist einfach lieb.

Sie braucht ein ruhiges Zuhause mit lieben und geduldigen Menschen.

Später möchte sie Freigang genießen.

  

     

Mariechen ist entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, FIV und FeLV negativ getestet und hat bei Einzug ins neue Heim die 1. Impfung.

Nach einem positiven Vorbesuch kann sie mit einer Kostenaufwandsentschädigung von 140 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über das hübsche Mariechen: 0221 / 590 3446. Die Pflegestelle befindet sich in Pulheim.