Dori und Dotti


Die Katerchen Donald und Dusty sind vermittelt

Zwei graue Katzenkinder suchen ein liebevolles Zuhause. Sie sind zuckersüß, quirlig, verspielt… Sie sind nun 13 Wochen alt.

Dori und Dotti

Das ist Dori…

… das ist Dotti…

  

  

Die Mädels möchten zusammen ins neue Heim ziehen.

Sie sind entfloht, entwurmt, gechippt und zweimal gegen Katzenschnupfen und -seuche geimpft.

Nach einem positiven Vorbesuch können die Mädels für zusammen 200 Euro (plus zusammen 60 Euro Kastrationsgebühr, wird nach Kastration zurück gezahlt) mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos: 0171 / 280 4505. Die Pflegestelle befindet sich in 50129 Bergheim.

Wilma

Bald in der Vermittlung:

Wilma ist zehn Jahre alt und möchte später Freigang genießen.

  

Lucy und Balu

Lucy und Balu sind reserviert

Die schwarze Lucy ist vier Jahre alt; ihr schwarz-weißer Sohn Balu ist zwei Jahre alt.

Sie sind noch neu auf der Pflegestelle, fühlen sich aber dort schon wohl. Sie sind sehr lieb und umgänglich und werden sehr gerne gestreichelt. Zwei absolute Traumkatzen.

  

  

Lucy und Balu möchten im neuen Heim Freigang genießen.

Bei Einzug ins neue Zuhause sind sie entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und FIV und FeLV negativ getestet und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können Mutter und Sohn mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 280 Euro mit einem Schutzvertrag bei Ihnen einziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die beiden Miezen: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr). Die Pflegestelle befindet sich in 50968 Köln.

Kixi

Kixi und seine schwarz-weiße Freundin Tolu.

Hallo ihr da draußen! Wir wünschen uns ganz dringend ein tolles Zuhause mit Freigang!

Kixi ist der verspielte Part des Dreamteams, sehr intelligent und äußerst verspielt. Kixis Fell glänzt schwarz und sehr seidig. Auf der Brust hat er ein weißes Pünktchen und er trägt, ebenfalls in weiß,  eine herzförmige Unterhose.

  

Tolu ist eine Vertreterin der ruhigen und kuscheligen Art. Sie mag lieber Kinder als Erwachsene, die allerdings sehr verantwortungsvoll und umsichtig sein sollten.

Tolu ist unvergleichlich schön. Sie hat Punkte und Flecken am ganzen Körper. Kaum sieht sie ihre Bezugsperson, schmeißt sie den Schnurrmotor an und liebkost ihren Menschen. Sie zeigt sich wenig geschickt mit Bällchen.

     

  

Die Katzenkinder kennen einen sehr lieben Hund. Kixi und Tolu möchten zusammen ins neue Heim ziehen.

Beide Miezen sind bei Einzug ins neue Heim entfloht, entwurmt, gechippt und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können sie mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 180 Euro plus zusammen 60 Euro Kastrationspfand (dieses Pfand wird nach erfolgter Kastration zurückgezahlt) mit einem Schutzvertrag in neue Heim ziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die hübschen Miezen: 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr) oder 02236 / 9299673. Die Pflegestelle befindet sich in 50321 Brühl.

Tolu

Tolu und ihr schwarzer Freund Kixi

Hallo ihr da draußen! Wir wünschen uns ganz dringend ein tolles Zuhause mit Freigang!

Tolu  ist eine Vertreterin der ruhigen und kuscheligen Art. Sie mag lieber Kinder als Erwachsene, die allerdings sehr verantwortungsvoll und umsichtig sind sollen.

Tolu ist unvergleich schön: Sie hat Punkte und Flecken am ganzen Körper. Kaum sieht sie ihre Bezugsperson, schmeißt sie den Schnurrmotor an und liebkost ihren Menschen. Sie zeigt sich wenig geschickt mit Bällchen.

     

  

Kixi ist der verspielte Part des Dreamteams, sehr intelligent und äußerst verspielt. Kixi war  zunächst krank, hat sich aber sehr gut erholt. Sein Fell glänzt nun schwarz und sehr seidig. Auf der Brust hat er ein weißen Pünktchen und trägt, ebenfalls in weiß, eine herzförmige Unterhose,.

  

Die beiden Katzenkinder kennen einen sehr lieben Hund. Tolu und Kixi sind ziemlich beste Freunde und ca. Anfang Juni 2021 geboren. Sie möchten zusammen ins neue Zuhause ziehen.

Bei Einzug ins neue Heim sind sie entfloht, entwurmt, gechippt und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können sie mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 180 Euro plus zusammen 60 Euro Kastrationspfand (dieses Pfand wird nach erfolgter Kastration zurückgezahlt) mit einem Schutzvertrag ins neue Heim ziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die hübschen Miezen: 0177 / 7923 613 (ab 14 Uhr) oder 02236 / 9299673. Die Pflegestelle befindet sich in 50321 Brühl.

Cookie

Cookie hat Interessenten

Hallo, ich bin Cookie und gehöre wohl mittlerweile zu den älteren Semestern.

Ich bin 16 Jahre alt. Mir merkt man mein Alter auch schon ein bisschen an, da ich am liebsten auf einem warmen und bequemen Schoß liege und mich kraulen lasse, denn ich bin sehr liebebedürtig. Beim Fressen liebe ich Thunfisch und Trockenfutter zum Knabbern für zwischendurch. Ich werde auch gerne gebürstet und schlafe mit im Bett.

Meine Pflegemama sagt, ich bin komplett pflegeleicht, mache nichts kaputt und will am liebsten den ganzen Tag in ihrer Nähe sein. Wenn sie abends zu Bett geht, bin ich auch immer ganz leise, um sie nicht zu wecken.

Leider muss ich aber auch gestehen, dass ich täglich eine Blutdrucktablette benötige, damit es mir weiterhin so gut geht wie jetzt. Diese Tablette nehme ich problemlos.

Ich hoffe, das schreckt nun niemanden ab, das wäre echt schade, weil ich ansonsten wirklich die perfekte Renterkatze bin, versprochen!

   

   

Cookie ist entfloht, entwurmt, kastriert und gechippt.

Nach einem positiven Vorbesuch kann sie gegen eine Spende mit einem Schutzvertrag ins neue Heim mit einem schönen abgesicherten Balkon ziehen.

Hier gibt es nähere Auskünfte über die Hübsche: 02236 / 9299673 oder 0177 / 7923 613. Die Pflegestelle befindet sich in 50996 Köln.

Pishi

Pishi hatte vor kurzem einen Unfall; sie fiel vom ungesicherten Balkon und erlitt dabei schlimme Brüche.

Nun ist Pishi wieder gesund und kann in ihr neues Heim ziehen. Die liebe Mieze ist ca fünf bis sechs Jahre alt, sie möchte Einzelkatze im neuen Heim sein.

Sie braucht einige Zeit zum Eingewöhnen, ist dann aber sehr lieb. Die neuen Dosenöffner brauchen nur Liebe und Geduld.

Pishi wünscht sich im neuen Zuhause einen schönen abgesicherten Balkon!

  

Bei Einzug ins neue Zuhause ist Pishi entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt und hat die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch kann sie mit einer Kostenschaufentschädigung von 120 Euro mit einem Schutzvertrag ins neue Heim ziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die hübsche Katze: 02236 / 9299673. Die Pflegestelle befindet sich in 53332 Bornheim.

Peter

Peter ist zwei Jahre alt, eine richtige Schmusebacke und ein totaler Schatz.

Am liebsten hätte er viele Hände um sich, die ihn bekuscheln.

Mit Kindern versteht er sich gut und ist sehr geduldig. Peter braucht unbedingt Freigang. Auf Artgenossen im neuen Heim kann er gut verzichten.

     

     

Bei Einzug ins neue Heim ist Peter entfloht, entwurmt, kastriert, gechippt, auf FIV und FeLV negativ getestet und hat die 1. Impfung gg Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch kann Peter mit einer Kostenaufwandsentschädigung von 150 Euro mit einem Schutzvertrag ins neue Heim ziehen.

Hier gibt es nähere Infos über den lieben Kater: 02236 / 9299673. Die Pflegestelle befindet sich in 50667 Köln.

Daisy, Micky, Silver, Tommy

Micky und Silver sind reserviert

Diese entzückenden Katzenkinder sind nun in der Vermittlung! Daisy, Micky, Tommy und Silver:

Daisy…

  

… und die Jungs Micky und Tommy…

Silver…

  

  

  

  

Alle sind quicklebendig und verspielt und möchten im Zweierpack ins neue Heim ziehen.

Bei Einzug ins neue Heim sind alle entfloht, entwurmt, gechippt und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können sie paarweise mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 160 Euro plus zusammen mit einer Kastrationsgebühr von 60 Euro (wird nach der Kastration zurückgezahlt) mit einem Schutzvertrag ins neue Heim ziehen.

Hier gibt es nähere Infos über die hübschen Katzenkinder: 02236 / 9299673. Die Pflegestelle befindet sich in 51145 Köln-Porz.

Rosy und Oskar

Rosy und Oskar sind nun (26.07.) 12 Wochen alt. Nun sind sie bereit, ins neue Heim zu ziehen.

Rosy ist eine hübsche kleine Dame, die noch etwas scheu ist.

Durch Oskar hat sie schon viel gelernt und wird von Tag zu Tag zutraulicher und mutiger.

Die Kleinen mögen sich sehr und Rosy putzt ihren Oskar immer gerne.

Oskar ist ein sehr zutraulicher verschmuster kleiner Kater, er liebt es, mit dem Besen oder Staubsauger zu spielen.

Natürlich möchte unser Pärchen zusammen ins neue Heim ziehen.

  

Beim Einzug ins neue Heim sind sie entfloht, entwurmt, gechippt und haben die 1. Impfung gegen Katzenschnupfen und -seuche.

Nach einem positiven Vorbesuch können die beiden mit einer Kostenaufwandsentschädigung von zusammen 160 Euro plus einem Kastrationspfand von zusammen 60 Euro mit einem Schutzvertrag ins neue Zuhause ziehen.

Hier kann man anrufen für nähere Infos: 02236 / 9299673 oder 0176 / 6666 5240. Die Pflegestelle befindet sich in 51147 Köln.